Die Geschichte der PILATES Methode

Joseph Hubertus Pilates (1880-1967) war gebürtiger Deutsche. Als Kind litt er unter Asthma, Rachitis und Rheuma. Als junger Mann begann er, mit Sport, Yoga- und Gymnastikunterricht gegen seine Gebrechen und Leiden anzukämpfen. Er interessierte sich für alles, was mit Körpertraining und Rehabilitation zu tun hatte.

Als er während des ersten Weltkrieges in Gefangenschaft geriet, therapierte er verletzte Mitgefangene und fertigte ausgezeichnete, auf seine Trainingsmethode genau abgestimmte Geräte und Hilfsmittel an.
Nach dem ersten Weltkrieg widmete sich Joseph Pilates dem ganzheitlichen Körpertraining und begann, seine eigenen Methoden und Übungen zu unterrichten. Aus dem einst kränklichen Kind war ein athletischer Mann geworden. Er gewann Meisterschaften im Turnen, Schwimmen und Boxen, fuhr Ski und war ein guter Taucher. Die universelle Anwendbarkeit der Pilates Methode kann an der Tatsache gemessen werden, dass Joseph Pilates sowohl Ballettgruppen unterrichtete, als auch erfolgreicher Ausbilder der Hamburger Polizei war.
Als Joseph Pilates bedrängt wurde, Angehörige der deutschen Armee zu trainieren, wanderte der überzeugte Pazifist in die USA aus.
Joseph Pilates eröffnete in NY sein erstes Studio, tatkräftig unterstützt von seiner Frau Clara, die er während der Überfahrt auf dem Schiff kennen gelernt hatte. Sein Pilates Studio wurde zum Insider-Tipp für Tänzer und Schauspieler. Pilates, der sein einzigartiges Trainingssystem "Contrology" nannte, entwickelte sein Programm stets weiter. Er vereinte östliche Philosophien wie Yoga und Tai Chi mit westlichem Körpertraining.
Weder zwei Pilates Trainer, noch zwei Übungsstunden sind vergleichbar. Es existieren heute viele Formen der Pilates Methode und dieser Umstand ist keine Schwachstelle, sondern vielleicht die größte Stärke. Pilates ist ein offenes, innovatives System, das Veränderungen und Weiterentwicklungen durch erfahrene und angesehener Wissenschaftler, Bewegungstherapeuten und weiteren Fachpersonen, die ihr grosses Wissen auf diesem Gebiet weitergeben, integrieren kann.
Joseph Pilates war seiner Zeit weit voraus. Es ist unumstritten, dass Joseph Pilates die Grundlage für ein einzigartiges, hocheffizientes und vielseitiges Übungssystem geschaffen hat.

Beide, die Geschichte von Yoga und Pilates, sind knappeste Kurzfassungen um den Rahmen dieser Seite nicht zu sprengen. Für den Interessierten gibt es unzählige Bücher, die die Geschichte ausführlicher wiedergeben.

« Nicht erreicht man
Vollkommenheit
durch das Tragen
des Yoga-Gewandes
oder durch
Gespräche über Yoga,
sonder nur durch Üben.»

Hatha Yoga-Pradipika

des Svatmarama


In Motion

Die Methoden und Übungen sind vielfältig und lassen sich auf jedes Bedürfnis anpassen!





 

IN MOTION (www.yoga-pilates-ie.ch)